SPENCER BROWN

Microsoft windows 10 herunterladen tool

Es klingt, dass die Verwendung von Media Creation Tool zum Aktualisieren oder Installieren von Windows 10 sehr praktisch ist. Einige Benutzer wissen jedoch nicht, was es ist und wie sie dieses Dienstprogramm nutzen können. Sobald der USB-Erstellungs- oder Download-Prozess abgeschlossen ist, können Sie auf “Fertig stellen” klicken. Dadurch kann das Programm temporäre Dateien bereinigen, die in den Verzeichnissen des Systems erstellt wurden. Anschließend wird der Assistent geschlossen und Sie können relevante Änderungen überprüfen. Falls Sie ein USB-Flash-Laufwerk verwendet haben, können Sie das Gerät vom PC trennen. Wenn Sie eine ISO-Datei gespeichert haben, können Sie sie auf einer DVD speichern. Mit beiden Methoden können Sie mehrere Windows-PCs ohne viel Ärger aktualisieren. Schritt 6. Wenn der Download abgeschlossen ist, beginnt er mit der Erstellung von Windows 10-Medien. Tipp: Wenn das Office-Deinstallationstool Office nicht vollständig von Ihrem PC deinstalliert, können Sie versuchen, Office manuell zu deinstallieren.

Nachdem Sie das Programm gestartet haben, müssen Sie nach unten scrollen, um einen Windows 10-Installationsmedienabschnitt zu erstellen. Klicken Sie einfach im Pop-up-Feld auf “Download” und “Ausführen”. Klicken Sie im Bestätigungs-Pop-up “Benutzerkontosteuerung” auf “Ja”. Auf diese Weise können Sie das Media Creation Tool automatisch initialisieren. Sie können sogar einen neuen Speicherort auf Ihrer Festplatte auswählen und auf “Speichern” klicken, um das Programm für die spätere Verwendung herunterzuladen. Im Gegensatz zu Drittanbieter-Software wie Driver Booster Free und IObit Software Updater ist Windows Media Creation Tool im Microsoft Store verfügbar. Der Hauptfokus des Programms ist die Installation der neuesten Betriebssystemversion und Updates. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Sie das Programm als Administrator ausführen. Darüber hinaus müssen Sie die Lizenzbedingungen und -hinweise akzeptieren, bevor Sie die spezifische Aktion auswählen.

Mit dem Tool können Sie entweder ein Installationsmedium auf USB erstellen oder den PC aktualisieren. Der Benutzer-Agent des Browsers ist eine kurze Textzeichenfolge, die einer Website angibt, welches Betriebssystem und welcher Browser Sie verwenden. Wenn etwas auf der Website nicht mit Ihrem Setup kompatibel ist, kann die Website Ihnen eine andere Seite zur Verfügung stellen. Wenn Sie den Benutzer-Agent vorfinden, können Sie auf eine Website zugreifen, die behauptet, dass sie mit Ihrem System nicht kompatibel ist. Um zu den direkten ISO-Dateidownloads zu gelangen, wird Ihr Browser behaupten, dass es sich auf einem Nicht-Windows-Betriebssystem befindet. Microsoft stellt Windows 10 ISO-Images über seine Download-Website für jedermann zur Verfügung, aber wenn Sie bereits einen Windows-Computer verwenden, werden Sie dazu verpflichtet, zuerst das Media Creation Tool herunterzuladen. So laden Sie Windows-ISOs ohne das Erstellungstool herunter. Um die beste Windows 10-Erfahrung zu erhalten und Funktionen wie das kennwortlose Anmelden über Windows Hello zu nutzen, sollten Sie einen neuen Windows 10-PC (oder einen nach Juli 2015 veröffentlichten) mit allen Hardware-Upgrades erwerben. Wenn Sie studentischer oder universitärer Dozent sind, können Sie möglicherweise auch Windows 10 kostenlos herunterladen (hier nach den Softwareangeboten Ihrer Schule suchen). Sie sehen, es ist sehr bequem, Os auf eine andere Festplatte mit diesem Windows-Migrationstool zu migrieren. Wenn Sie feststellen, dass die Windows-Neuinstallation lästig und zeitaufwändig ist, können Sie versuchen, den MiniTool Partition Wizard zu verwenden, was eine große Hilfe sein kann.

Windows Media Creation Tool ist auch ein Windows-Upgrade-Tool, da es Ihren PC auf die neueste Windows 10-Version aktualisieren kann. Laut vielen Windows 10-Benutzern kann die Verwendung von Windows Update zum Aktualisieren von Windows 10 einige Fehler wie den häufigen Windows 10-Updatefehler 0x8007007e auftreten, der zu einem Upgradefehler führt. 2. Klicken Sie unter Windows 10-Installationsmedien erstellen auf Tool jetzt herunterladen und ausführen. Schritt 5. Dann beginnt Microsoft Media Creation Tool, die neuesten Windows 10-Installationsdateien auf Ihren Computer oder Ihr Gerät herunterzuladen. MiniTool Partition Wizard ist ein zuverlässiges Windows-Migrationstool sowie ein professioneller Partitionsmanager, dem Millionen von Menschen vertrauen. Es hilft Benutzern, Festplatte neu zu partitionieren, Partition zu erweitern, FAT in NTFS zu konvertieren, Dateien System zu überprüfen, MBR in GPT ohne Datenverlust zu konvertieren, Festplatte zu löschen, Partition zu kopieren und OS zu SSD/HD zu migrieren, etc. Wenn Sie planen, ein Windows-Betriebssystem auf Ihrem PC zu installieren oder zu aktualisieren, gibt es kein besseres Tool als Windows Media Creation Tool.

Next Post

Previous Post

REP   ACTING: VLA     WRITING: DAVID HIGHAM     VO: SUE TERRY VOICES    LIT: RICHARD SCRIVENER

CONTACT SPENCER

© 2020 SPENCER BROWN

Theme by Anders Norén