SPENCER BROWN

Films downloaden macbook

Bewegen Sie den Mauszeiger darüber, um eine kurze Vorschau der neuesten Downloads anzuzeigen, oder klicken Sie auf das Dock-Download-Symbol, um auf alle heruntergeladenen Dateien zuzugreifen, die noch in einem anderen Ordner abgelegt werden müssen. Manchmal kann es schwierig sein, sich daran zu erinnern, wo all diese ZIP-Dateien, die Sie gerade heruntergeladen haben, gegangen sind. Auf einem Mac kann jedoch auf Downloads genauso zugegriffen werden, wie Sie Ihre Anwendungen, Musik und Filme durchsuchen: über den Finder. Chrome führt Sie zu einer neuen Seite, auf der alle Ihre letzten Downloads angezeigt werden. Steven John/Business Insider Diese Downloads werden nur für Benutzer mit älteren Lizenzen empfohlen, die möglicherweise nicht mit der neuesten Version von TeamViewer verwendet werden. Klicken Sie mit Safari auf den Pfeil nach unten in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um ein Menü der letzten Downloads zu öffnen. Safari dekomprimiert Dateien wie ZIP-Dateien, nachdem sie heruntergeladen wurden. Diese Symbole am unteren Bildschirmrand – diejenigen, die schnellen Zugriff auf Programme gewähren – umfassen das Dock, und in diesem Dock befindet sich ein schneller Link zu Ihren Downloads. Es ist in der Regel unten rechts. Der Ordner Downloads kann zu einer chaotischen Mischung aus halb verlassener Cruft und Elementen werden, die Sie tatsächlich benötigen. Sie können Musik von Bandcamp oder Amazon herunterladen, aber dann in iTunes importieren, wodurch die ursprünglichen Downloads redundant sind. Vielleicht werden diese Dateien am Ende mit App-Installateure, PDF-Kopien von Rechnungen, die Sie für Ihre Steuern benötigen, und andere akkumulierte Dokumente, die Sie noch nicht richtig eingereicht haben.

Sie können Ihre neuesten Downloads sehen, wenn Sie auf das Dock-Symbol klicken. Steven John/Business Insider Aktuelle Downloads befinden sich auf Ihrem Dock auf der rechten Seite. Steven John/Business Insider Löschen Sie die Downloadliste: Klicken Sie in der Downloadliste auf Löschen. Um ein Element zu entfernen, klicken Sie auf das Steuerelement, und wählen Sie dann Aus Liste entfernen aus. Browser machen es in der Regel einfach, schnell zu heruntergeladenen Dateien zu gelangen. Im Fall von Safari wird in der Symbolleiste eine Schaltfläche Herunterladen angezeigt, auf die Sie klicken, um eine Liste der letzten Downloads anzuzeigen. Wenn Sie auf die Lupenebenneben zu einem Element klicken, wird die heruntergeladene Datei im Finder angezeigt. (Durch Klicken auf die Schaltfläche Löschen wird die Schaltfläche Downloads ausgeblendet, bis Sie das nächste Jahr etwas herunterladen.) Ein heruntergeladenes Element auf Ihrem Mac finden: Klicken Sie in der Download-Liste auf die Lupe neben dem Dateinamen. Wenn Sie eine Datei verschieben oder den Downloadspeicherort ändern, nachdem Sie sie heruntergeladen haben, kann Safari die Datei nicht finden.

Der Ordner Downloads wird treffend benannt, da dort alles landet, was Sie von Safari – oder anderen Browsern – herunterladen. Diese Einstellung kann geändert werden: Gehen Sie in Safari beispielsweise zu Safari > Einstellungen, klicken Sie auf Allgemein, wählen Sie Andere aus Dateidownload-Speicherort, und wählen Sie dann einen anderen Ordner aus. Die meisten Menschen bleiben jedoch bei der Standardeinstellung. Nehmen Sie ganz einfach an Meetings oder Präsentationen teil und arbeiten Sie online mit diesem Kundenmodul zusammen. Es erfordert keine Installations- oder Administratorrechte – laden Sie einfach herunter, doppelklicken Sie und geben Sie die Sitzungsdaten ein, die Ihnen von Ihrem Besprechungsorganisator zur Verfügung gestellt wurden. Tipp: Um zu ändern, wo heruntergeladene Elemente auf Ihrem Mac gespeichert werden, wählen Sie Safari > Einstellungen, klicken Sie auf Allgemein, klicken Sie dann auf das Popup-Menü “Dateidownload”und wählen Sie einen Speicherort aus. Wenn der Browser, in den Sie eine Datei heruntergeladen haben, noch geöffnet ist, können Sie den Download direkt dann und dort abrufen. Laden Sie Musik, PDFs, Software und andere Elemente herunter, indem Sie auf Links auf Webseiten klicken. Laden Sie Videos von YouTube und anderen Online-Videoseiten mit hoher Geschwindigkeit herunter.

Speichern Sie YouTube-, Vimeo-Videos oder SoundCloud- und Mixcloud-Tracks im MP3-Format. Wichtig: Wenn ein Download Software enthält, wird beim Öffnen des Elements eine Warnung angezeigt. Um sicher zu sein, öffnen Sie es nicht, wenn Sie kein Softwareprogramm erwartet haben oder wenn es nicht von einer vertrauenswürdigen Quelle stammt. Standardmäßig entfernt Safari ein Element nach einem Tag automatisch. Um zu ändern, wenn Elemente automatisch entfernt werden, wählen Sie Safari > Einstellungen, klicken Sie auf Allgemein, klicken Sie dann auf das Popup-Menü “Download-Listenelemente entfernen” und wählen Sie eine Option aus. 3. Alternativ hat die rechte Seite des Docks eine eigene Downloads-Option, auf der unmittelbaren Linken des Papierkorb-Symbols.

Next Post

Previous Post

REP   ACTING: VLA     WRITING: DAVID HIGHAM     VO: SUE TERRY VOICES    LIT: RICHARD SCRIVENER

CONTACT SPENCER

© 2020 SPENCER BROWN

Theme by Anders Norén